Kurzbeschreibung des Modells

Aus EEP Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Beschreibung in der externen *.ini-Datei

Modellauswahl meigenschften.jpg Die Beschreibung zum Modell, welche im Dialogfenster der Modelleigenschaften angezeigt wird (das wiederum über das Menü der [RMT] aus der Modell-Auswahlliste von EEP aufgerufen wird), soll dem EEP-Anwender weitere Informationen über das Modell liefern, die aufgrund der Kürze des angezeigten Modellnamens nicht ersichtlich, oder schwer zu interpretieren sind.

Dabei sollen in kurzen, aber präzisen Sätzen alle Merkmale und Besonderheiten des Modells erwähnt werden. Auch zusätzliche Tipps, z.B. zur Positionierung des Modells, oder Hinweise auf Funktionen, die auf den ersten Blick vielleicht gar nicht ersichtlich sind - sollen hier ihre Erwähnung finden.

Die Beschreibung kann in den Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch und Polnisch verfasst werden, wofür in der externen *.ini-Datei der Modelle folgende Schlüssel vorgesehen sind: Description_ENG = "Description of the model in the selected language"
Description_GER = "Beschreibung des Modells in der jeweiligen Sprache"
Description_FRA = "Description du modele dans la langue respective"
Description_POL = "Opis modelu w wybranym jezyku"

Tipper.gif

Tipp

Es ist davon auszugehen, dass die Anzahl der Konstrukteure, welche die vier genannten Sprachen gut beherrschen, nicht so üppig ausfallen wird, aber "in Zeiten der vernetzten Welt" dürfte auch dieses Manko einigermaßen gut kompensiert werden. Versuchen Sie es einfach:

Mini eng.pngMini fra.pngMini pol.pngMini schw.png
Google Übersetzer


Der anzuzeigende Text der Beschreibung ist auf 480 Zeichen beschränkt. Werden zwischen den Anführungszeichen des alphanumerischen Wertes mehr Zeichen gesetzt, wird die Anzeige des Textes im Dialogfenster des Modells ab dem 480-ten Zeichen abgeschnitten. An dieser Stelle sollte allerdings erwähnt werden, dass es auch Abfolgen von mehreren Zeichen gibt, die eine Sonderfunktion erfüllen: Mit der Zeichenabfolge [e] erzwingen Sie einen Zeilenumbruch. Mit der Zeichenabfolge [x22] wird ein Anführungszeichen innerhalb des alphanumerischen Wertes gesetzt. Beispiel:

Description_GER = "Das ist die erste Zeile[e][x22]und hier die zweite in Anführungszeichen[x22]"

Test modellbeschreibung.jpg



Zurück zur Startseite