Export aus AC3D

Aus EEP Wiki
Version vom 19. Juli 2017, 12:04 Uhr von Nicci53 (Diskussion | Beiträge) (Schützte „Export aus AC3D“ ([Bearbeiten=Nur Administratoren erlauben] (unbeschränkt) [Verschieben=Nur Administratoren erlauben] (unbeschränkt)) [kaskadierend])
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundsätzliches

Zur Unterstützung des Backface Culling im Home-Nostruktor sollen alle Flächen (Polygone) einseitig sein.

Empfohlene Vorgehensweisen

  • Legen Sie alle Flächen einseitig an: Set Surface Type: Flat
  • Entschlacken Sie die Objekte vor dem Export mit Object → Optimize Vertices... und Object → Optimize Surfaces... von überflüssigem Ballast.
  • Verzichten Sie auf Materialzuweisungen im Andockfenster(Palette: Sie werden vom Home-Nostruktor ignoriert.

Problembehebung

Verschlierte Flächen

Bei gewölbten Flächen (genauer: bei aus mehreren Flächen konstruierten gewölbten Objektbereichen) kommt es vor, dass das Objekt in AC3D einwandfrei, im Home-Nostruktor jedoch unbefriedigend aussieht: Datei:Export aus AC3D 01.jpg